Letzter Stammtisch des Jahres am 5. Dezember

 

Liebe Freunde, Mitglieder und Förderer des Partnerschaftsvereins,

die Adventszeit hat begonnen, Weihnachten ist nicht mehr weit, das Jahr geht zu Ende. Somit findet auch der letzte Stammtisch 2019 schon in Kürze statt, genauer gesagt am Donnerstag, 5.12., ab 19.30 Uhr im Peter Pan (vormals Alt Lich).

Sommerreise in die Licher Partnerstadt Vänersborg/Schweden

Anfang Juli 2019 besuchten Freunde und Mitglieder des Fördervereins für Städtepartnerschaften der Stadt Lich e.V. ihre schwedischen Freunde in Vänersborg.

Seit dem Jahr 2010 gibt es zwischen der Stadt Lich und der schwedischen Stadt Vänersborg eine offizielle Städtepartnerschaft, die einen interkulturellen Austausch zum Zweck der Bildung und Förderung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen im Geiste von Toleranz und Völkerverständigung ermöglicht. Dies wird im Besonderen durch rege freundschaftliche Einladungen und Besuche jedes Jahr aufs Neue gelebt.

Vänersborg liegt im Südwesten Schwedens am Südufer des Vänersees und hat 24 000 Einwohner. Die Regionshauptstadt Westschwedens glänzt durch das königliche Elchmuseum, den Ökopark Halle-Hunneberg und die abwechslungsreiche Natur der Seenlandschaft, der alten Kanäle bis hin zur zauberhaften Westküste mit ihren zahlreichen Schären und Fjorden. Die Entfernung zwischen Lich und Vänersborg beträgt 1 150 Kilometer. Eine Strecke, die Bernd Fischer zum Großteil mit dem Rad zurücklegte. Er hatte sich Anfang Mai mit dem Fahrrad auf den Weg nach Schweden gemacht, um seinen Ruhestand mit einem schönen Erlebnis einzuläuten. So war es für ihn Ehrensache, die Licher Delegation bei ihrer Ankunft in Göteborg willkommen zu heißen. 

Die Licher durften viele Einladungen und persönliche Begleitungen genießen. Noch am Abend der Ankunft gab es schon die erste Einladung zu einem Glas Wein im Garten von Sven Söderström, einer der ersten Freunde der Städtepartnerschaft.

Thomas Friden von der Stadtverwaltung Vänersborg, bekannt für viele Licher, da er alljährlich beim „historischen Spiel“ des historischen Marktes mitwirkt, führte die Gruppe mit vielen alten und aktuellen Geschichten der schwedischen Stadt durch Vänersborg. Begleitet durch den stellvertretenden Bürgermeister Gunnar Lidell und seiner Frau Tina und Tochter Tilda, die am Tag danach zu einem sehr herzlichen Abendessen bei sich zu Hause einluden. Dort trafen die Licher weitere Freunde aus Vänersborg. 

 

Die Licher konnten den Ökopark Hunneberg mit der Besichtigung des Elchmuseums sowie am Abend bei einer Elchsafari bestaunen. Bei einem gemeinsamen Mittagessen auf dem Hunneberg konnten weitere Gedanken und Planungen für die bevorstehende Feier des 10-jährigen Bestehens der Partnerschaft für Mai 2020 in Lich ausgetauscht werden. Für die nächsten Tage stand der Ausflug in das älteste Heilbad der Region in Gustavsenberg in einem malerischen Fjord an, ein Tagesausflug mit Auto- und Personenfähre nach Lyskeskyll und Fiskebäckskyll an der Westküste, sowie die Wasserfälle und die Känäle von Trollhättan an. Dabei konnten alle das sehr schmackhafte Krabbenbrot, die verführerischen Kanelbullar und das sehr köstliche Fischbüffet ausführlich (und einige mehrmals) genießen. Am letzten Tag besuchten die Licher auf Einladung von Erja Tienvieri, eine der Künstlerinnen, die bei „Kunst in Licher Scheunen“ im vergangenen Jahr beteiligt war, die Werkstatt der Künstlervereinigung Vänersborg, natürlich bei Kaffee und Gebäck und das Vänersborger Museum in Begleitung von  Astrid Karlsson und den Freunden der Nordischen Vereinigung. Ein gemeinsamer Hochgenuss der Licher war unumstritten der mehrmalige Besuch des sehr idyllischen Vänersborger Cafés bei Krabbenbroten, Bier, Kuchen, Kanelbullar und Kaffee direkt am Vänernsee.

Für das 10-jährige Bestehen der Partnerschaft zwischen beiden Städten beginnt nun ein reger Austausch von Ideen und Planungen. Auf das Jubiläumsfest am Freitag, 15. Mai 2020, direkt vor dem historischen Markt am 16./17. Mai 2020, dürfen sich die Licher und Vänersborger schon jetzt freuen. Ein gemeinsames Rahmenprogramm ist bereits im Entstehen. Wer zudem Interesse hat, bei der Jubiläumsreise im Sommer 2021 Vänersborg wiederzusehen oder kennenzulernen, der schreibt an den Förderverein für Städtepartnerschaften der Stadt Lich e.V.: kontakt@partnerschaftsverein-lich.de oder schaut auf die Homepage: www.partnerschaftsverein-lich.de 

HERZLICH WILLKOMMEN bei unseren Reisen und Aktivitäten!!!

Besuch aus Tata vom 5. bis 13. September

Liebe Freunde, Mitglieder und Förderer des Fördervereins für Städtepartnerschaften,


wie ihr vielleicht wisst, hatte die marokkanische Delegation, die normalerweise zum Historischen Markt nach Lich kommt, in diesem Jahr ihren Besuch wegen des Fastenmonats abgesagt. Aufgeschoben ist aber nicht aufgehoben: Wir freuen uns daher sehr, dass uns drei marokkanische Freunde jetzt besuchen kommen.

Heute sind sie angereist, kommenden Freitag werden sie in ihr Heimatland zurückkehren.

Sie kommen zu dritt: Moulay Mehdi, Fatima Rachoy, Zaouiya El Hiani.

Atmane Maissou musste wegen aufkommenden Arbeitsaufträgen seine Reise kurzfristig absagen. Er grüßt sehr herzlich aus Tata.

Leider bekam Salma Oumghar bei der deutschen Botschaft keine Einreisegenehmigung.

Unten stehend findet ihr das vom Arbeitskreis Tata erarbeitete Besuchsprogramm. Wer Lust hat, kann sich ja melden und an einem der Abendessen teilnehmen. Für die Mittag- und Abendessen sind eine finanzielle Unterstützung in Form einer „Spende für die marokkanischen Gäste aus Tata“ auf das Vereinskonto sehr hilfreich und willkommen:

Förderverein für Städtepartnerschaften der Stadt Lich e.V.
DE53 5139 0000 0074 7769 06
BIC VBMHDE5F

Es grüßt euer Vorstand,
Iris, Ralph und Michéle


Programm für die Besucher aus Tata

Donnerstag, 05.09.19 16.30 Ankunft und Begrüßung Frankfurt/international
17.30 Ankunft in Lich
18.00 Stadtrundgang
19.00 gemeinsames Abendessen im Schluckspecht

Freitag, 06.09.19 10.00 Begrüßung im Rathaus bei Bürgermeister
10.30 Besuch des Bürgerbüros
13.00 Mittagessen
16.00 Besuch der Stadtbibliothek
19.00 gemeinsames Abendessen bei Ingrid und Sascha

Samstag, 07.09.19 11.00 Eröffnung „Kunst in Licher Scheunen“ vor Rathaus
11.30 Besuch der Ausstellung im Heimatmuseum
13.00 Mittagessen
15.00 Besuch der Ausstellungen
18.00 Abendessen
19.00 Festival in der „Dippemühl“

Sonntag, 08.09.19 10.30 Eröffnung „Tag der Feuerwehr“/Ringstraße
10.30 Aktivitäten im Feuerwehrgerätehaus
13.00 Mittagessen im Feuerwehrgerätehaus
15.30 Programm im
Feuerwehrgerätehaus/Sportprogramm im Bürgerpark
19.00 gemeinsames Abendessen

Montag, 09.09.19 10.00 Besuch der Martin Buber Schule
13.00 Mittagessen in GI
16.00 Einkauf/Vorbereitungen für Abendessen
19.00 gemeinsames Abendessen bei Iris und Bernd

Dienstag, 10.09.19 10.00 zur freien Verfügung
13.30 Fahrt nach Bad Nauheim oder
15.00 Einkaufen in GI
19.00 gemeinsames Abendessen in GI

Mittwoch, 11.09.19 10.00 Rundfahrt in die Stadtteile von Lich
13.00 Mittagessen
14.00 Besuch des Maislabyrinthes
15.00 Besuch der Landwirtschaft von Fam. Görlach
19.00 gemeinsames Abendessen in der „Savanne“

Donnerstag, 12.09.19 10.00 zur freien Verfügung
18.00 gemeinsames Abendessen in Kneipe „Statt GI“
19.30 Konzert im Kino „Traumstern“ mit Lulo Reinhardt

Freitag, 13.09.19 Abreise

 

 

 

 

Sommerfahrt nach Aachen – Nachlese

Bei gutem Wetter, nicht zu sonnig, aber zum Glück auch nicht regnerisch, hatten sich am Sonntag, 17. Juni, rund 40 Freunde und Mitglieder des Partnerschaftsvereins auf den Weg nach Aachen gemacht, um die Stadt zu erkunden. Nach einer Städteführung gab es auch einen Abstecher in den Dom. Abgerundet wurde der schöne und unterhaltsame Tag mit einer Vesper in Königswinter. Voller Eindrücke kamen die Teilnehmer abends nach Lich zurück.


Historischer Markt 2019

Historischer Markt 2019

In diesem Jahr konnten wir insgesamt 38 Gäste aus unseren Partnerstädten begrüßen:
18 Gäste aus Dieulefit, 13 Gäste aus Budakeszi, 7 Gäste aus Vänersborg.
Wegen Ramadan waren keine Gäste aus Tata gekommen. Im Tatazelt wurd unsere marokkanische Partnerstadt wie gewohnt präsentiert.

 

 

 


Jahresrundschreiben 2018 und Termine 2019

Hallo liebe Freunde, Mitglieder und Förderer des Partnerschaftsvereins,

das Jahr neigt sich dem Ende zu. Es ist also Zeit, unser traditionelles Jahresrundschreiben zu veröffentlichen. Das Schreiben enthält neben dem Rundschreiben eine Terminübersicht. Außerdem bieten wir unsere Informationen zur Datenschutzgrundverordnung zum Download an. [Auf das Bild links klicken.]

Schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr wünscht

euer Vorstand, Iris, Ralph und Michéle

Stammtisch

Stammtisch

An jedem ersten Donnerstag eines Monats treffen sich Mitglieder und Freunde des Förderveins in der Gaststätte „Alt Lich“ zum Gedankenaustausch.
Gesellt Euch doch mal dazu!