Rundschreiben im April 2021

An alle Mitglieder, Freunde und Förderer des
Fördervereins für Städtepartnerschaften der Stadt Lich e.V.


Rundschreiben, April 2021

Liebe Mitglieder, Freunde und Förderer des Licher Partnerschaftsvereins,
das Corona-Virus schränkt auch im Jahr 2021 weiter sehr unseren Alltag ein
und macht all unsere geplanten Einladungen, Feierlichkeiten, Reisen, Aktivitäten
und Vorhaben auch in diesem Jahr bis heute unmöglich.
Das bedeutet weiterhin diese große Verantwortung und den Verzicht für uns alle
gemeinsam so lange anzunehmen und zusammenzuhalten, bis wir durch konsequente
Impfungen, Fürsorge und gegenseitiger Rücksichtnahme das Virus mit allen Varianten
besiegt haben. Dazu wünschen wir EUCH und EUREN FAMILIEN viel positive Kraft,
Bescheidenheit und Durchhaltevermögen.

Im Jahr 2020 hatte die Mehrheit des Vorstandes entschieden, auf eine
Jahreshauptversammlung zu verzichten und diese im Kalenderjahr 2021 nachzuholen.
Das scheint uns vermutlich erst im September/Oktober 2021 zu gelingen.
Wir werden Euch rechtzeitig per Rundmail, Vereinsmitteilung oder persönlichem Anschreiben
darüber informieren und einladen.

Vorerst müssen wir alle weiteren Aktivitäten vorsorglich bis September/Oktober 2021
zurückhalten. Einen „Touren und Termine Plan 2022“ werden wir hoffentlich am Ende
diesen Jahres erstellen können. Eine Bewerbung unserer Sommerfahrt im Juni 2022
nach Speyer und ein erstes Monatstreffen am Di.05.Oktober 2021 können wir hoffentlich
dann wieder beginnen.

Wir wünschen EUCH und EUREN FAMILIEN Gesundheit, viel positive Kraft,
Verständnis und Zuversicht und ein FROHES OSTERFEST.
Wir freuen uns sehr auf ein Wiedersehen –

Herzliche Grüße
Iris Fischer, Michèle Bräuning, Ralph Bretschneider
Lich, 03.04.2021

Rundschreiben downloaden (pdf)

10-Meilen-Lauf des ASC Licher Wald

10-Meilen-Lauf des ASC Licher Wald

Hallo liebe Freunde, Mitglieder und Förderer des Partnerschaftsvereins,
nicht nur der geliebte „Historische Markt“ fällt pandemiebedingt aus. Auch andere Veranstaltungen wurden schon abgesagt. Der ASC Licher Wald wollte in Kürze seinen 10-Meilen-Lauf ausrichten. Traditionell wären wieder mehrere Hundert Teilnehmer an den Sart gegangen. Die Einnahmen aus der Veranstaltung fließen mehr oder weniger direkt in die Jugendabteilung des Vereins.

Da eine Präzensveranstaltung nicht stattfinden kann, hat sich der Vorstand eine Alternative überlegt:  Der Lauf findet „virtuell“ statt. Das bedeutet, dass JEDER mitlaufen kann, und zwar, WO er möchte. Die gelaufene Zeit wird durch ein Online-System an den ASC übermittelt. Im Anschluss gibt es eine Ergebnisliste und die Möglichkeit, sich eine Urkunde auszudrucken. Gelaufen wird im Zeitraum vom 3. April bis zum 17. April – im Angebot gibt es die Strecken über 4 und 10 Meilen – die Teilnahmegebühren sind sehr gering. Die Anmeldung findet über die Homepage www.asc-licher-wald.com statt. Weitere Infos sind dort ebenfalls zu finden.

Daher ist es in diesem Jahr für Sportler aus den Licher Partnergemeinden ausnahmsweise relativ leicht möglich, am Lauf teilzunehmen. 😉

Ach so, fast vergessen: der am weitesten entfernt durchgeführte Lauf erhält eine Sonderehrung!

Viel Spaß beim Laufen und schöne Ostern,
wünscht euer Vorstand,
Iris, Ralph und Michéle